Details

Nachdiplomstudiengang "CAS Migration und Bildung (CAS MiBi)"

11.12.2018 00:00

Die Module des CAS starten im Oktober 2019

Anmeldefrist läuft bis am 31. August 2019

Wir freuen uns, Ihnen bekannt geben zu dürfen, dass die Abteilung Schul- und Unterrichtsforschung des Instituts für Erziehungswissenschaft, Universität Bern, ab Herbst 2019 den Nachdiplomstudiengang "CAS Migration und Bildung (CAS MiBi)" in Bern anbietet. Der CAS Migration und Bildung richtet sich an alle Personen, die sich mit diesen Themenbereichen wissenschaftlich fundiert und zugleich praxisnah auseinandersetzten möchten. Die Inhalte eignen sich für alle Berufsfelder, in denen es um Beratung und Begleitung, Berufsintegration und Bildung von Menschen mit Migrationshintergrund geht. Thematisiert wird der Umgang mit Heterogenität, der erforderlich ist, um individuelle Lern- und Entwicklungsprozesse auszulösen, zu gestalten und zu begleiten. Die im CAS MiBi erworbenen Kompetenzen unterstützen erfolgreiches Arbeiten im zunehmend durch Diversität geprägten Umfeld. Weitere Informationen finden Sie in den beiliegenden Broschüren und auf der Webseite unter www.edu.unibe.ch/weiterbildung.

<- Zurück zu: TAGEO